Noch Fragen?
Wir haben die Antwort!

Sie haben noch Fragen?

Hier haben wir die meist gestellten Fragen aufgeführt und natürlich auch beantwortet.

Brennt Ihnen eine spezielle Frage unter den Nägeln, wenden Sie sich einfach direkt an einen unserer Ansprechpartner oder setzen Sie sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Wo werden IMO Schwenktriebe produziert?
Alle unsere Schwenktriebe sind made in Gremsdorf, Germany und werden an unserem Hauptsitz und Werk in Süddeutschland hergestellt.

Wie erhalte ich ein Angebot?
Füllen Sie bitte den Technischen Anforderungsbogen Drehverbindungen oder Schwenktrieb.
Bei Fragen kontaktieren Sie gerne den für Sie zuständigen Ansprechpartner.

Wie schnell kann ich ein Angebot von IMO erhalten?
Wenn Sie die Teilenummer des IMO Produktes kennen, kann ein Angebot in der Regel noch am selben Tag oder innerhalb von 24 Stunden erstellt werden. Wenn Sie noch nicht wissen welche Drehverbindung / welcher Schwenktrieb für Ihre Anwendung geeignet ist füllen Sie bitte den Technischen Anforderungsbogen Drehverbindungen oder Schwenktrieb aus.

Wie bekomme ich einen Katalog der IMO Standard Drehverbindungen oder Schwenktriebe?
Als Pdf-Version können Sie unsere Kataloge im Downloadbereich herunterladen. Für ein gedrucktes Exemplar unserer Kataloge füllen Sie bitte eine Anfrage aus.

Bieten Sie kundenspezifische Schwenktriebe und Drehverbindungen an?
Ja, unsere Spezialisten aus der Anwendungstechnik entwickeln gerne mit Ihnen zusammen die optimale Drehverbindung, den optimalen Schwenktrieb für Ihre Anwendung.

Können IMO Schwenktriebe kontinuierlich drehen?
Unsere ritzelgetriebene SP-Serie ist einzigartig am Markt. Die komplett montierte und abgedichtete Baugruppe ermöglicht eine kontinuierliche Rotation. Wie alle schneckengetriebenen Antriebe benötigen auch unsere Schwenktriebe der WD-Serie innerhalb einer Minute kurze intermittierende Ruhezeiten, um die während des Betriebs entstehende Wärme abzuführen. Bei einem Einsatz von Bronzezahnrädern kann die Ruhezeit unter Umständen entfallen. Kontaktieren Sie uns, um zu klären ob eine Bronzeversion für Ihre Anwendung in Frage kommt.

Bieten Sie Ersatzteile an?
Ja, wenden Sie sich gerne an einen unserer Ansprechpartner um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren.

Liefert IMO auch Anbauteile (Motoren, Drehgeber, Bremsen etc.)?
Ja, wir liefern zahlreiche Anbauteile passend für den jeweiligen Schwenktrieb. Für einen Drehgeber füllen Sie bitte den technischen Anforderungsbogen Schwenktriebe aus. Für alle anderen Anbauteile geben Sie dies in der E-Mail an. Gerne unterstützt Sie auch unser Vertrieb oder unsere Anwendungstechnik bei der Auswahl der korrekten Komponenten.

Wie lange sind die Lieferzeiten?
Viele unserer Standard-Schwenktriebe und Standard-Drehverbindungen sind sofort lieferbar. Sonderanfertigungen haben unter Umständen bis zu 12 Wochen Lieferzeit.

Ist es möglich, eine Garantie für Schwenktriebe zu erhalten?
Für Schwenktriebe, die speziell von der IMO Anwendungstechnik für eine Kundenanwendung empfohlen und genehmigt wurde, ist eine einjährige Garantie verfügbar. Eine erweiterte Garantie von 2 oder 3 Jahren ist gegen eine zusätzliche Gebühr verfügbar.

Sind IMO Schwenktriebe korrosionsgeschützt?
Ja, wir bieten eine Vielzahl an Korrosionsschutzoptionen, wie z.B. Beschichtungen, Sonder-dichtungen, ausgewählte Schmierfette und Korrosionsschutz-Motoren.

Ist ein Schwenktrieb mit verringertem Flankenspiel erhältlich?
Ja, die WD-L- und SP-Serie sind sowohl mit verringertem Flankenspiel für das Getriebe als für die Laufbahn erhältlich. Die WD-H-Serie hat keine Option für reduziertes Spiel.

Ihre Frage ist nicht beantwortet?

Kontaktieren Sie Ihren

IMO Ansprechpartner

oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen in einer Anfrage

Allgemeine Anfrage